THEMA: Campsite im Etosha
09 Okt 2018 17:15 #534956
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 8529
  • Dank erhalten: 6541
  • Logi am 09 Okt 2018 17:15
  • Logis Avatar
Mike17 schrieb:
Die verlinkte Webseite ist aber ein Zwischenanbieter, bei dem es (eigene Erfahrung) auch schon mal drunter und drüber gehen kann. Unter https://www.nwr.com.na/ kann man alle verfügbaren Campingplätze ganz bequem und direkt buchen. Viele Wege führen hierbei ganz unkompliziert und intuitiv nach Rom.

Richtig!

Nur diese www.nwr.com.na/ ist die einzig offizielle Website. Alles andere sind Zwischenanbieter/Vermittler, die ihre Buchungen auch erst beim NWR plazieren müssen.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606
09 Okt 2018 22:22 #535003
  • Rosifan
  • Rosifans Avatar
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 1
  • Rosifan am 09 Okt 2018 22:22
  • Rosifans Avatar
Hallo Phill,

ich komme gerade aus Namibia und kann dir berichten: In Namibia kenne ich eine Reisegesellschaft sehr gut und habe versucht über diese in der Etosha Pfanne in den Camps Okaukuejo, Halali und Olifantsrus einen Campsite zu buchen. die Antwort: fully booked. Jetzt war ich doch schon öfters dort und habe es nicht so recht glauben können. Ich bin dann mittags immer auf die Campsites Okaukuejo und Halali gefahren und habe gefragt: fully booked, also all the rooms in whole Etosha. Abends, kurz vor Torschluss, waren diese Campingplätze nicht einmal halb voll. Also bin ich zu den faulen Officemitarbeiterinnen und habe ihnen gesagt, dass sie mir jetzt einen Platz geben sollen. Das hat immer geklappt.

Meine letzte Nacht war ich dann in Olifantsrus. Dort habe ich mittags gefragt und siehe da: es war noch ein offizieller Platz frei, was heißt, dass alle vorherigen Officemitarbeiterinnen gelogen haben. Sie waren einfach zu faul um nachzuschauen.

Fazit: fragen kannst du dir sparen, fahre einfach kurz vor Torschluss zum Office der Campsites und lass dir einen Campsite geben. Vielleicht kannst du dich ja auch mit jemanden zusammentun und dich auf dessen Platz mit stellen, dann wird es billiger. Die Plätze sind ja groß genug.

Viel Erfolg und viel Spaß in der Etosha Pfanne, in der ich so viele Tiere wie noch nie gesehen habe,
Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Okt 2018 22:48 #535007
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 8529
  • Dank erhalten: 6541
  • Logi am 09 Okt 2018 17:15
  • Logis Avatar
Rosifan schrieb:
Vielleicht kannst du dich ja auch mit jemanden zusammentun und dich auf dessen Platz mit stellen, dann wird es billiger.

Da wird überhaupt nix billiger, da die Übernachtung nämlich pro Person und nicht pro Platz abgerechnet wird.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Okt 2018 23:17 #535014
  • Rosifan
  • Rosifans Avatar
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 1
  • Rosifan am 09 Okt 2018 22:22
  • Rosifans Avatar
Hallo Logi,

das stimmt nicht. Ich habe in Halali nur noch die Person zahlen müssen, nicht noch einmal den Platz. Der Platz hätte extra gekostet. 170 NAD als "Mitcamper", anstatt 450 in Okaukuejo für den Platz auf dem ich alleine war.

Viele Grüße
Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Okt 2018 07:11 #535017
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 24427
  • Dank erhalten: 19124
  • travelNAMIBIA am 10 Okt 2018 07:11
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Logi,
Da wird überhaupt nix billiger, da die Übernachtung nämlich pro Person und nicht pro Platz abgerechnet wird.
das ist erst ab Preisliste 2018/19 so, d.h. ab 1.11.2018. Siehe auch anderen Thread zum Thema. Bisher noch 170 pP und 280 pro Site - danach N$ 300 pp.

Viele Grüße
Christian
23. April bis 22. Mai 2021 sowie 21. August bis 1. September nicht im Forum aktiv!
Letzte Änderung: 10 Okt 2018 07:34 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Okt 2018 08:29 #535025
  • Rosifan
  • Rosifans Avatar
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 1
  • Rosifan am 09 Okt 2018 22:22
  • Rosifans Avatar
Hallo Christian,

danke für deine schnelle Auskunft. Das heißt dann doch, dass man soviele Menschen wie man will auf einen Stellplatz übernachten lassen kann? Oder sehe ich das falsch?

Hat es denn jetzt bei euch geregnet? Am Samstag Nachmittag hat es ja einen kleinen Schauer gegeben - Die Leute in Windhoek waren alle happy!

Viele Grüße aus Deutschland
Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.